Start-Ups und Social Media

mhoch3-Monitoring zeigt, dass das Thema „Crowdfunding“ auch hierzulande an Popularität gewinnt.

Jungunternehmer in Österreich haben Zugang zu einer ganzen Reihe von Forschungsförderungen. Wenn es dann aber darum geht, ein Produkt zur Serienreife zu entwickeln und am Markt zu etablieren, fehlt es oft an attraktiven Geldgebern. Anschubfinanzierung gibt es zwar, aber meist nur gegen Abgabe von Stimmrechten und/oder Firmenanteilen.