User-generated Content: der inhaltliche Mehrwert eines Users im Web

Gezieltes Auslösen von Online-Kommunikation als Win-Win-Situation.

Das World Wide Web ist in den letzten Jahren immer mehr Teil unseres Alltags geworden. Wir kommunizieren in Social Media Kanälen und Internetforen miteinander und kommentieren Blogs und andere Online-Medien immer häufiger. Eine aktuelle Studie von we are social zeigt recht detailliert, wie oft und auf welche Art und Weise wir das Internet nutzen.

Image: Im Web weiter Stiefkind

Suchmaschinenoptimierung allein ist zu wenig, Foren und Communities sind mitentscheidend.

Der primäre Einstiegspunkt ins Internet ist für den Großteil der User eine der Suchmaschinen. Kaum ein Internetnutzer kommt ohne Google aus. Was die meisten User und Marketingbeauftragten jedoch weniger wissen, ist, dass sich Google-Suchergebnisse mit sogenannten Suchoptionen filtern lassen. Diese Suchoptionen setzen sich aus einer Sammlung von Werkzeugen zusammen,

Über Autofans & Zierfischfreunde

Kernbotschaft: Es ist essenziell, zu wissen, wo und was über mein Produkt gesprochen wird.

Im vorangegangen Beitrag ist mein Kollege bereits auf die Bedeutung von Foren und Sozialen Netzwerken beim Employer Branding eingegangen. Heute möchte ich einen allgemeinen Einblick in die Welt der Foren und Communities geben; denn die Forenlandschaft ist sehr bunt und vielfältig.

Employer Branding via Webportal

Der Einfluss von Arbeitgeberbewertungen im Internet gewinnt an Bedeutung.

Welcher Chef hat sich nicht schon über seine Bewerber auf den Social-Media-Plattformen schlau gemacht, und welcher Arbeits- suchende hat nicht schon einmal auf einer Arbeitgeber-Bewertungsplattform nachgesehen? Der Begriff „Employer Branding“ rückt daher ins Zentrum der Diskussion und die Firmen sind gut beraten, sich über deren Image als Arbeitgeber Gedanken zu machen,