influencer-marketing-klare-ziele-und-kpi

Influencer Marketing – wie klare Ziele und KPI’s zum Erfolg verhelfen

Influencer sind aus den Sozialen Netzwerken nicht mehr wegzudenken und erobern tagtäglich mehrere Herzen – auch wenn es nur die Instagram-Like-Herzchen sind.  Wir folgen ihnen auf Schritt und Tritt, hören uns ihre Geschichten via Instagram Storys an, antworten auf ihre Fragen, lachen und weinen mit ihnen und schließen sie fest in unsere (digitale) Herzen ein.

Unternehmen haben diese digitale Liebe entdeckt und gleich in ihre Marketingstrategie integriert. Influencer sprießen seitdem überall aus dem Boden und werden von vielen Unternehmen gepflückt, zurechtgeschnitten und als Strauß angeboten.

Influencer Erstrecherche – wie finde ich den richtigen Influencer?

Bevor man sich in den Wald der Influencer begibt und willkürlich Instagram-Sternchen auswählt, müssen zuerst grundlegende Aspekte der Kampagne geklärt werden: Worüber unterhält sich die Zielgruppe im Zusammenhang mit deinem Produkt? Wer ist eigentlich deine Zielgruppe und auf welchem Social-Media-Kanal ist sie besonders aktiv? Wie viele Influencer sind geplant? Wie viel Budget steht zur Verfügung? Was will ich mit dieser Kampagne erreichen? Wenn die Fragerunde abgeschlossen ist und die Zielgruppe sowie die Kampagnenziele fest definiert sind, darf man sich in den Social-Media-Wald begeben.

Für die grobe Erstrecherche sind Online-Tools ein wichtiger Ankerpunkt. Diese bieten verschiedene Filter-Funktionen an, mit denen man sehr gut die potentiellen Kooperationspartner finden kann. So kann man zum Beispiel auf influence.co (Seite verlinken) die Interaktionsrate, Followeranzahl sowie Kanäle einstellen. Auf influencerdb.net (Seite verlinken) bekommt man verschiedene Insights über die Performance der einzelnen Influencer Profilen.

Liebe eher auf den zweiten Blick – Qualitative Analyse

Nach der Erstrecherche folgt die zweite Casting-Runde, nämlich eine inhaltliche Analyse der Influencer. Hierbei steht vor allem im Fokus, ob die Influencer authentisch wirken, ob sie mehrere Kooperationen machen und ob sie mit ihrer Community interagieren. Ebenso ein wichtiges Ausschlusskriterium ist die Engagement Rate (diesbezüglich Artikel verlinken), diese Zahl ist der Leitfaden raus aus dem Social-Media-Wald.

influencer-marketing-klare-ziele-und-kpi-2

Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser – Do’s & Dont‘s beim Influencer Marketing

Unser mit der Hand gepflückter Influencer-Strauß ist nun fertig. Jetzt gilt es genaue Kennzahlen, so genannte Key Performance Indicators, bezüglich der Leistung der Influencer zu definieren. Hierfür haben wir euch eine Do’s & Dont’s Liste zusammengestellt, damit ihr euch im Influencer-Wald nicht verirrt:

  1. Influencer KPIs hängen immer von den jeweiligen Kampagnenzielen ab: will ich mein Image verbessern? Will ich meine Markenbekanntheit steigern? Will ich, dass die Leute über mein Produkt reden und Feedback geben? Will ich mehr Webshop Conversions?
  2. Wir empfehlen vor der Kampagne ein persönliches Treffen mit den Influencern zu planen. So kann man noch alle Unklarheiten abklären, das Briefing sowie die KPIs erläutern.
  3. Reichweiten sind schön und gut, doch das wichtigste Qualitätsmerkmal ist dennoch die Interaktionsrate.
  4. Lass dich nicht täuschen, viele Follower bedeuten nicht automatisch ein Jackpot im Influencer-Lotterie. Hinweis: Interaktionsrate!
  5. Alle KPIs vertraglich mit den Influencern vereinbaren.
  6. KPIs sind vereinbart, Verträge sind unterschrieben, die Influencer posten und du kannst dich bis zur Kampagnenende zurücklehnen. Not! Du musst natürlich stetig die erreichten Kennzahlen deiner Influencer kontrollieren und dokumentieren.
  7. Haben wir schon erwähnt, dass die Engagement Rate wichtig ist?
  8. Am Ende der Kampagne ist natürlich ein kurzes Reporting von den Influencern wünschenswert.
  9. Screenshots sind die Währung in der Influencer Branche!
  10. Zusatzleistungen sind nicht selbstverständlich, aus diesem Grund sollten diese dementsprechend wertgeschätzt werden.

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr eure Inputs und Tipps mit uns teilt, wie ihr euch im Influencer-Dschungel zurechtfindet!

About the Author :

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen