Facebook Story & Co.

Noch mehr Stories? Wie sinnvoll ist die Facebook Story wirklich?

Snapchat Story, Instagram Story und WhatsApp Story sorgten schon für Verwirrung, jetzt machen Facebook Story und Messenger Day das Chaos perfekt. Braucht man dieses Feature wirklich auf jedem Social Media-Kanal?

Was kann die Facebook Story?

Facebook hat nun vor einigen Wochen die Facebook Story und den Messenger Day eingeführt. Beide Features sind der Snapchat Story ziemlich ähnlich. Der User kann ein Foto oder Video aufnehmen, dieses dann künstlerisch mit Text, Zeichnungen, Rahmen und Smileys bearbeiten und anschließend mit seinen Freunden teilen. Diese Stories werden dann in der Facebook App oberhalb der Statusmeldungen bzw. im Messenger oberhalb der Nachrichten angezeigt, und verschwinden nach 24h wieder.

Außerdem kann der User im Gegensatz zu den Instagram Stories auswählen, ob es für alle Freunde sichtbar ist, man es direkt an einen Freund schickt, oder doch als normalen Post mit allen Freunden teilt.

Bedeutet, bis auf ein paar Kleinigkeiten verfolgen alle Kanäle dasselbe Ziel. Sie stellen ein Feature bereit wo die User lustige und interessante Momente teilen können, welche aber nicht wichtig genug für einen eigenen Post sind.

Facebook, Snapchat & Messenger Story

Nur braucht der User dieses Feature wirklich auf jedem Kanal?

Die Nachfrage für die WhatsApp und Messenger Stories ist sehr gering. Bei WhatsApp wohl deshalb weil dieses Service eher versteckt ist. Beim Messenger ist es zwar ersichtlich, aber hier macht es die ohnehin volle Oberfläche noch unübersichtlicher. Ein bisschen besser dagegen sieht es auf der Facebook Oberfläche aus.

Instagram & WhatsApp Story

Sehr gut funktionieren Instagram Stories, welche bis April 2017 mittlerweile 200 Mio. tägliche User haben. Gut besucht bleibt auch Snapchat weiterhin mit 161 Mio. täglichen Usern. Die Frage ist aber wie lange noch? Denn warum sollte ein Facebook-User zuätzlich noch Snapchat nützen, wenn er diese Funktion nun auch direkt auf Facebook finden kann?

Doch wollen die Facebook-User diese Funktion überhaupt? Wie es scheint waren sie auch ohne glücklich, denn bis jetzt fand das Feature keinen großen Anklang. Attraktiver könnte es jedoch für die potentiellen jungen User sein, die eher auf Snapchat & Co. abfahren. Hier könnte Facebook dadurch definitiv seinen Marktanteil vergrößern. Für den Rest der Facebook-Community bringt es jedoch nur Verwirrung.

Ob dieser potentielle Martanteilszuwachs die Verwirrung der jetztigen User wirklich rechtfertig ist fraglich. Wir würden Facebook raten, einmal wieder eine richtige Innovation zu bringen statt zu kopieren.

About the Author :

Leave a Comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen